Zum Inhalt springen →
Begleithundeprüfung am 30. Oktober 2021

Begleithundeprüfung 2021

An einem wunderschönen Herbsttag trafen sich in der Frühe die Gespanne, die so lange geübt haben … ein bisschen Aufregung war schon zu spüren! Sie wich, als unsere Richterin Grit Zillmer-Lehnhardt die Prüflinge begrüßte und es um kurz nach 9 Uhr im Revier Jungfernheide endlich losgehen konnte. Zuerst die Arbeit auf der Fährte, dann die Gehorsamkeitsfächer, das Verhalten an der Straße und beim Laden, zum Schluss die Wasserfreude.

Ein Gasthund, eine kleine Yorkshire-Lady mit ihrem Frauchen, war auch dabei und die beiden legten eine tolle Leistung ab. Am Ende kamen alle Gespanne in die Preise … Tagessieger wurde der Rauhaar-Standard-Rüde Valdo-Henri von den Roteichen mit seinem Chef Stefan D. Henri hat als einziger die BHP-G absolviert!

Ein Höhepunkt an diesem herrlichen Tag war der Besuch der Welpenspiel-Gruppe im Verein mit einigen Junghunden … sie waren eingeladen, einmal zu schnuppern, was ihnen im nächsten Jahr „blüht“. Ein sehr feines „Waldfrühstück“ war für Prüflinge und Besucher vorbereitet und trug absolut zum Gelingen dieses Prüfungstages bei. Vielen Dank an alle helfenden Hände und mit Vorfreude, wenn es in 2022 heißt: „Begleithundeprüfung der Teckelgruppe Raben“!

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Veröffentlicht in Ausstellungen und Dackelprüfungen